Archiv (2011-2014)

Einsätze 2014

 
 

Nr.

Datum

Zeit

Alarmstichwort

Fahrzeug

Ende

1

12.02.2014 

10:33 

THL ,,Abgestürzte
Person,,

TLF        



11:50            

2

19.03.2014 

22:00 

,,Heckenbrand,, 

TLF,LF16 

23:00 

3

21.03.2014 

15:03 

,,Brand,,
(Waldbrand)

TLF,LF16Ts,
RW 

18:30 

4

11.04.2014 

17:29 

VU 

LF16,TLF 

19:25 

5

08.06.2014 

18:22 

 BMA

LF16 

19:20 

6

29.06.2014 

20:25

C

LF16 

20:50 

7

29.06.2014 

20:50 

Wache besetzen 

LF16 

22:00

8

29.06.2014 

22:00 

 Keller unter Wasser

LF16 

23:15 

9

05.07.2014 

17:01 

Zimmerbrand 

LF16,LF16Ts 

18:20 

10

05.07.2014 

20:09 

Brandnachschau 

LF16,TLF 

20:45 

11

10.07.2014 

12:45 

 BMA

LF16 

13:25 

12

12.07.2014 

12:00 

 Gullydeckel auf Strasse

TLF,RW 

13:00 

13

12.07.2014 

12:45 

 Gullydeckel auf Strasse

TLF 

13:30 

14

19.07.2014 

18:35 

VU 

 LF16

19:20

15

28.07.2014 

17:17 

Rauchentwicklung 

LF6Ts,TLF 

18:00 

16

01.08.2014 

12:19

Auslaufendes Öl aus Bagger 

LF16 

13:00

17

20.08.2014 

16:30 

rauchender Kamin

Gerätehaus 

18:00 

18

27.08.2014 

10:28 

 BMA

LF,TLF 

11:20 

19

28.08.2014 

10:56 

 Kamin droht abzustürzen

 TLF,RW

12:10 

20

 15.09.2014

 12:00

Auslösung privater Rauchmelder

 LF 16, TLF

 12:45

21

 18.09.2014

 07:20

 Verkehrsunfall

 LF 16

 08:50

22

 11.10.2014

 21:05

 Kaminbrand

 LF 16, TLF

 22:00

23

 15.10.2014

 18:49

 unklare Rauchentwicklung

 LF16, TLF, MTW

 19:20

24

 17.10.2014

 22:55

 Wache besetzen

 LF16, TLF

 01:15

25

 21.10.2014

 21:14

 umgestürzter Baum

 LF16, TLF, RW

 21:50

26

 

 

 

 

 

27

 

 

 

 

 

28

 

 

 

 

 

29

 

 

 

 

 

30

 

 

 

 

 

31

 

 

 

 

 

32

 

 

 

 

 

33

 

 

 

 

 

34

 

 

 

 

 

 




Einsätze 2013

Nr:
Datum
Zeit Alarmstichwort
Fahrzeug Ende
1 01.02.2013 08:51 ,,Kaminbrand,, TLF16 09:30
2 03.03.2013 10:05 ,,VU,, TLF16, LF16, RW1 12:00
3 24.03.2013 23:22 ,,BMA Orthopädie,, TLF16, LF16, LF16Ts 23:50
4 25.03.2013 07:15 ,,BMA Orthopädie,, TLF16, LF16, LF16Ts 08:25
5 18.04.2013 14:34 ,,Mülleimerbrand,, (böswilliger Alarm) TLF16, LF16 15:05
6 21.04.2013 15:22 ,,Kellerbrand,, TLF16, LF16, MTW 22:00
7 25.04.2013 19:33 ,,VU,, TLF16, LF16, RW1 21:15
8 24.05.2013 12:14 ,,Benzingeruch,, kein Ausrücken 12:50
9 02.06.2013 14:30 ,,PKW Brand,, TLF16 15:00
10 02.06.2013 15:10 ,,Hochwasser-Absperrmaßnahmen,, TLF16, RW1 15:30
11 02.06.2013 15:35 ,,Tragehilfe für Rettungsdienst,, TLF16 16:00
12 02.06.2013 16:15 ,,Hochwasser,, (stellen von Spundwänden) TLF16 16:30
13 02.06.2013 15:30 ,,Sandsackausgabe,, Gerätehaus 22:00
14 02.06.2013 16:00 ,,Baum auf PKW,, RW1 17:00
15 02.06.2013 16:30 ,,Keller unter Wasser,, TLF16 17:00
16 02.06.2013 17:05 ,,Keller unter Wasser,, TLF16 17:35
17 02.06.2013 17:00 ,,Keller unter Wasser,, MTW 17:35
18  02.06.2013 19:55 ,,PKW in Wasser,, TLF16, LF16Ts, MTW 20:30
19 13.06.2013 21:03 ,,Gullydeckel abgehoben,, LF16 21:55
20 13.06.2013 21:03 ,,Bauzaun umgestürzt,, LF16Ts 21:55
21 20.06.2013 22:36 ,,Baum auf Straße,, TLF16, LF16 23:05
22 20.06.2013 23:05 ,,Bauzaun umgestürzt,, danach Einsatzbereitschaft TLF16, LF16, RW1 23:20
 23 05.07.2013 08:26 ,,BMA,,
(Orthopädische Klinik}
TLF16 09:15
 24 10.07.2013 11:25 ,,Wache bzw. Gerätehaus besetzen,,   13:00
 25 11.07.2013 09:58 ,,BMA,, (Fa.SAS) TLF16 10:40
 26 18.07.2013 20:14  ,,Spielplatz unter Wasser,, RW1 20:45
 27 04.08.2013 19:30 ,,Brandgeruch/Feuerschein TLF16,LF16,MTW 20:30
 28 06.08.2013 16:03 ,,Einsatzbereitschaft Unwetter,,   17:15
 29 09.08.2013 19:04 ,,Brand im Wohnheim Orthopädische Klinik,,                                           TLF16,LF16Ts,MTW 20:30

30

31.08.2013

15:52

,,Brand von Unrat,,

TLF16, LF16

16:45

31

06.09.2013

19:30

,,PKW Brand,,

TLF16,LF16

21:09

32

14.09.2013

20:20

,,Troknerbrand in Wohnung,,

TLF16,LF16

22:30

33

15.09.2013

19:29

,,Chlorgasalarm im Köpfelschwimmbad,,

LF16

20:30

34

21.09.2013

18:43

,,Rauchentwicklung,,

LF16,LF16Ts

19:40

35

02.10.2013

19:35

,,PKW Brand,,

TLF16,LF16,LF16Ts

22:15

36

03.10.201

16:50

,,PKW Brand,,

TLF16

17:15

37

26.10.2013

10:03

,,Rauchentwicklung,,

TLF16,LF16

11:00

38

28.10.2013

22:00

,,Wohnungsbrand,, (war angebranntes Essen)

LF16,LF16Ts

23:00

39

10.11.2013 

14:23 

,,PKW auf Dach,, 

TLF16,LF16

14:40 

40

13.12.2013

02:24

 ,,Brennende Hecke,,

TLF16,LF16

03:20

41

 

 

 

 

 

42

 

 

 

 

 

43

 

 

 

 

 

44

 

 

 

 

 

45

 

 

 

 

 

46

 

 

 

 

 

47

 

 

 

 

 

48

 

 

 

 

 

49

 

 

 

 

 


 

 

 

Einsatz 21.04.2013 Schulbergweg





Einsätze 2012

Nr:

Datum

Zeit

Alarmstichwort

Fahrzeug

Ende

1

14.01.2012

04:31

,,Wache besetzen,,

LF16,TLF16

05:30

2

14.01.2012

07:17

,,Wache besetzen,,

LF16,TLF16

09:30

3

16.01.2012

07:30

,,Wache besetzen,,

 

07:50

4

21.01.2012

08:10

,,Brand,,
(war Alarmanlage PKW)
(Karl-Christ-Strasse)

LF16,TLF16,
LF16TS

09:05

5

23.01.2012

19:13

,,Kaminbrand,,
(Friedhofweg)

LF16TS

20:00

6

07.02.2012

16:54

,,Wache besetzen,,

LF16

18:40

7

08.02.2012

06:20

,,Kaminbrand,,
(Am Pferchelhang)

TLF16, LF16

07:10

8

03.03.2012

14:23

,,Brandgeruch,,
(Am Fürstenweiher)

 

 

9

06.03.2012

11:17

,,Hilfeleistung,,

 

 

10

01.05.2012

18:40

,,Kleinbrand..
(Hirtenaue ,,Pferchelhütte,,)

LF16,TLF16,
LF16TS

19:20

11

12.06.2012

21:35

,,Brand von Unrat,,
(Köpfelweg)

TLF16

22:15 

12

13.06.2012

 

,,Ölspur,,
(Büchsenackerhang)

RW1

18:00

13

01.07.2012

00:13

,,umgestürzter Baum,,
(Schulbergweg)

TLF16, LF16

03:30

14

01.07.2012

 

,,unterspülter Gehweg,,
(Peterstalerstraße)

LF16

03:30

15

01.07.2012

 

,,unterspülte Straße,,
(Peterstalerstraße höhe Fürstendamm)

LF16,TLF16,MZF

03:30

16

05.07.2012

18:33

,,Ölspur,,

RW1

 

17

08.09.2012

19:00

,,Brandgeruch,,

LF16,TLF16/24,
GW-T, MTW
 

 

18 

26.10.2012 

10:50 

,,Dachstuhlbrand,, 
(Fehlalarm)

 kein Einsatz

 

19 

28.10.2012 

07:34 

,,PKW Brand,,
(war ein geplatzter Kühlerschlauch) 

LF16,TLF16 

08:00 

20

22.12.2012

22.13

,,Brand im Stromverteiler,,

TLF16

22:50

21

29.12.2012

09:30

,,VU - Eingeklemmte Person,,

TLF16,LF16,
LF16Ts,RW1, GW-T
 

14:30

22

29.12.2012

11:10

,,umgestoßene Leitpfosten,,

LF16

12:15

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                           

 

 

 

 






Einsätze 2011

Nr.

Datum

Zeit

Alarmstichwort                       

Fahrzeug

Ende

1

13.01.2011

??:??

,,Geröll auf Stasse,,(Klingenweg)

RW1                        

15:52

2

13.01.2011

15:59

,,Strasse überflutet,,(Pferchelhang)

MZF

17:00

3

13.01.2011

??:??

,,Wasser droht in Haus zu laufen,,(Klingenweg)

RW1

16:10

4

13.01.2011

16:40

,,Übergetretener Bachlauf,,(Kreuzgrund)

MZF, RW1, LF16, TLF16

20:10

5

13.01.2011

??:??

,,L534 Überflutet,,
(Russenstein)

LF16TS

20:10

6

13.01.2011

20:30

,,Herausgespülte Pflastersteine,,(Moselsgrund)

RW1

21:00

7

13.01.2011

20:30

,,Wasser im Heizraum,,(Pirschweg)

RW1, LF16

22:30

8

13.01.2011

20:50

,,Wasser im Haus,,(Pferchelhang)

TLF16, LF16TS

21:15

9

13.01.2011

21:35

,,Erdrutsch,,(Hirtenaue)

TLF16, MZF

23:30

10

13.01.2011

??:??

,,Übergetretener Bachlauf,,(Kreuzgrund)

RW1, LF16, TLF16

22:40

11

13.01.2011

23:15

,,Sandsäcke verteilen,,(Neckarschule-Ebertplatz)

MZF

23:45

12

13.01.2011

23:35

,,Übergetretener Bachlauf,,(Fürstendamm)

TLF16

00:10

13

14.01.2011

00:50

,,Wasser im Haus,,
(Im Lindenried)

RW1

02:20

14

14.01.2011

??:??

,,Kontrollfahrt,,(Im Lindenried)

MZF

04:15

15

14.01.2011

13:30

,,Strasse überflutet,,
(Am Fürstenweiher)

MZF

13:45

16

14.01.2011

??:??

,,Wasser in Küche,,(Wilhelmsfelderstrasse)

MZF

12:00

17

14.01.2011

12:18

,,Baum droht auf Haus zu stürzen,,(Wilhelmsfelderstrasse)

LF16

13:51

18

14.01.2011

??:??

,,Wasser im Keller u. Garage,,(Peter-Wenzel-Weg)

LF16

14:25

19

14.01.2011

??:??

,,Wasser in Küche,,(Wilhelmsfelderstrasse)

MZF

18:00

20

14.01.2011

 

,,Kontrollfahrt,,

MZF

 

21

15.01.2011

14:00

,,Tiefgarage auspumpen,,(Neckarweg)

MZF, TLF16

15:30

22

18.01.2011

00:27

,,Wohnungsbrand,,
(In der Neckarhelle)

MZF, LF16, TLF16

00:45

23

28.02.2011

19:30

,,Gasgeruch,,
(Am Bächenbuckel)

MZF, LF16, LF16TS

21:00

24

06.04.2011

21:36

,,Kaminbrand,,
(Neue Stücker)

MZF, LF16, LF16TS

23:00

25

14.04.2011

20:03

,,Brand Recyclinghof Ziegelhausen,,

MZF, LF16, TLF16

20:45

26

15.04.2011

08:23

,,Busbrand,,
(Peterstalerstrasse)

MZF, LF16TS

09:00

27

24.04.2011

20:16

,,Kleinbrand,, 
(Schulbergweg)

 

20:45

28

05.05.2011

17:52

,,Flächenbrand,,
(Hirtenaue)

LF16, (TLF16  Bereitschaft)

18:30

29

12.05.2011

01:59

,,Flächenbrand,,
(Gleisbereich bei Orthopädische Klinik)

TL'F16, LF16, LF16Ts

03:00

30

20.05.2011

22:56

,,Gartenhütte u. Waldbrand,,
(oberer Geißkopfweg)

TLF16 u. LF16

01:00

31

21.06.2011

13:39

,,Baum über Straße,,
(Kleingemünder Staße L534)

MZF

14:20

32

24.06.2011

15:18

,, Verschüttete Person,,
(Forlenweg)

MZF, LF16

17:30

33 

26.06.2011 

14:26 

,,PKW-Brand,, 

MZF

15:00

34

28.06.2011

08:39

,,VU,, 

TLF16, LF16

09:00

35

06.07.2011

16:39

,,Flächenbrand,,

 

 

36

07.07.2011

18:51

,,Containerbrand,, (Orthopädische Klinik)

LF16, TLF16. LF16TS

19:45

37

17.07.2011

17:37

,,Kellerbrand,, (Peterstalerstraße)

TLF16, LF16TS

 

38

18.07.2011

19:54

,,PKW Brand (VU),,

TLF16,LF16,
RW1

 

39

04.08.2011

10:59

,,Öl auf Gewässer,,
(Neckar Ziegelhausen Mitte)'

LF16

12:30

 

40 

11.09.2011    

18:47   

,,Hilfeleistung,,                                                         

LF16,LF16TS,
TLF16,MZF               

       

41

12.10.2011

20:29

,,Ölofenbrand,,
(In der Aue)

LF16,LF16TS

21:30

42

05.12.2011

01:54

,,Hilfeleistung,,
(Am grünen Hag)

 

 

43

19.12.2011

18:18

,,VU PKW,,
(Wilhelmsfelderstrasse)

RW1,TLF16,
LF16

19:45

44

 

 

 

 

 

45

 

 

 

 

 

46

 

 

 

 

 

47

 

 

 

 

 

48

 

 

 

 

 

49

 

 

 

 

 

50

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 






Großer Ölteppich legte die Schifffahrt lahm (Bericht u. Bild RNZ 5.08.2011)



Neckarsteinach/Neckargemünd. Der Mitarbeiter der Schleuse Neckarsteinach staunte nicht schlecht, als er gestern gegen 6.45 Uhr einen riesigen Ölteppich auf dem Neckar sichtete. Ebenso erging es der Wasserschutzpolizei, die er sofort alarmiert hatte: Auf der Wasseroberfläche oberhalb der Schleuse schwammen nicht nur ein paar Tropfen, sondern das Öl erstreckte sich laut Polizei fast über die gesamte Breite des Wehres. Ein Ende war nicht in Sicht. Klarheit brachte ein Hubschraubereinsatz: Der Ölfilm maß etwa 900 Meter und lag zwischen der Schleuse und einer im Industriegebiet Neckarsteinach liegenden Schiffswerft. Ein 20 Meter breiter Streifen mit Ölschlieren zog sich am Neckarufer flussabwärts.

Wasserverschmutzung auf dem Neckar gibt es immer mal wieder, aber in dieser Größenordnung kommt sie selten vor. "Einen Liter hatten wir schon öfter, aber so viel - daran kann ich mich nicht erinnern", meinte Polizeisprecher Harald Kurzer. Entsprechend waren auch die Maßnahmen: Neben dem Hubschrauber war die Wasserschutzpolizei mit sechs Leuten im Dienst. Unterstützt wurde sie von der Freiwilligen Feuerwehr Neckarsteinach. Diese legte vor der Schleuse eine Ölsperre und streute ein Spezialmittel aus, um das Öl binden und somit aufsaugen zu können. Nach Angaben der Polizei konnte das Öl vollständig entfernt werden.

Auch die Heidelberger Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Ziegelhausen waren im Einsatz. Sie hatten zwar im Bereich der Schleuse Neckargemünd in Schlierbach eine zweite Ölsperre an Land aufgebaut, mussten sie jedoch nicht zu Wasser lassen. "In Neckarsteinach haben sie den größten Teil des Öls abgefangen", erklärte Harald Kurzer. "An der Neckargemünder Schleuse war dann nur noch so wenig, dass eine zweite Sperre sinnlos war."

Für die Schifffahrt war der Neckar in diesem Bereich fünf Stunden lang gesperrt. Betroffen war davon unter anderem die "Weiße Flotte", die Ausflugsfahrten durch das Neckartal anbietet. "Das war richtig ärgerlich für uns", so Karl Hofstätter von der "Weißen Flotte". So sei die Fahrt nach Eberbach, die nur einmal in der Woche stattfindet, vor allem in den Ferien gut besucht. Drei Schiffe mit insgesamt 200 Passagieren waren schon unterwegs. Zwar bot das Unternehmen eine Alternativtour nach Ladenburg an, die meisten Fahrgäste verlangten allerdings ihr Geld zurück. Die Sperrung wurde gegen Mittag aufgehoben, ihren normalen Schifffahrtsbetrieb konnte die "Weiße Flotte" allerdings erst gegen 14 Uhr wieder aufnehmen.

Wie viel Öl genau in den Neckar gelangt ist und um welche Art es sich dabei handelte, ist noch unklar. Die hessischen und baden-württembergischen Wasserrechtsbehörden ermitteln nun. Bisher vermutet die Polizei, dass die Wasserverunreinigung von einem Frachtschiff stammt, das derzeit in einer Schiffswerft im Neckarsteinacher Industriegebiet liegt. Der Frachter soll dort für Wartungs- und Reinigungsarbeiten auf dem Trockendock liegen. Genauere Angaben waren nicht zu erhalten, die Werft war zu einer Stellungnahme nicht bereit.

 



Auto überschlägt sich und brennt aus (Bericht RNZ 19.07.2011)

 Wilhelmsfeld. Ein Auto ist bei einem Unfall in Wilhelmsfeld in Flammen aufgegangen und völlig ausgebrannt. Der 29-jährige Fahrer konnte sich am Montagabend noch rechtzeitig aus dem Wagen retten und wurde leicht verletzt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Er war zu schnell in eine Kurve gefahren und hatte die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Das Auto prallte gegen einen Baum, überschlug sich und landete kopfüber auf der Straße. Der Sachschaden wurde auf 8500 Euro geschätzt. (dpa/lsw)
 


Bild: Feuerwehr Wilhelmsfeld


Bild: Feuerwehr Wilhelmsfeld


Bild: St. Meng (Feuerwehr Ziegelhausen)


 



Kurzschluss löst Kellerbrand aus (Bericht RNZ)

 Heidelberg-Ziegelhausen. Wegen eines Kellerbrandes mussten am Sonntag gegen 17.30 Uhr die Berufsfeuerwehr Heidelberg und die Freiwillige Feuerwehr Ziegelhausen in die Peterstaler Straße ausrücken. In einem Mehrfamilienhaus war es nach Polizeiangaben in einem Elektroverteilerkasten aufgrund eines Kurzschlusses zu einem Schmorbrand gekommen, der schnell gelöscht werden konnte. Personen wurden nicht verletzt. Sachschaden: etwa 1.000 Euro. (pol) RNZ